Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Elektronischer Rechtsverkehr - eBroschüre (PDF), Ausgabe 2/2022

Elektronischer Rechtsverkehr - eBroschüre (PDF), Ausgabe 2/2022

0,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Als Sofortdownload verfügbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1705-8
  • Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage
  • 14. 04. 2022
  • EBook
  • 24 Seiten
  • 17,0 x 24,0
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Die eBroschüren-Reihe ERV: Immer auf dem neuesten Stand sein über das beA,... mehr
Produktinformationen

Die eBroschüren-Reihe ERV:

Immer auf dem neuesten Stand sein über

  • das beA,
  • die künstliche Intelligenz und
  • den elektronischen Rechtsverkehr!

Immer neue beA-Updates

Diesmal trägt unsere e-Broschüre den Titel „Immer neue beA-Updates"; und damit sind wir schon bei dem Beitrag von Ilona Cosack, der Ihnen die entsprechenden Detail-Informationen für die Praxis liefert.

Der zweite Hauptbeitrag dieser Ausgabe von Isabelle Biallaß befasst sich intensiv mit der aktiven Nutzung des elektronischen Rechtsverkehrs durch Behörden und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Der elektronische Rechtsverkehr wird allerdings nur funktionieren, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Und da sieht z.B. der Deutsche Richterbund noch zahlreiche Baustellen bei der Digitalisierung der Justiz und bezweifelt, dass der Umstieg auf eine flächendeckend digitalisierte Justiz zum geplanten Termin 2026 gelingt.

Dass Deutschland noch weiterhin das traurige Prädikat „Digitalisierungs-Entwicklungsland" beanspruchen kann, zeigt sich weiterhin in vielen Bereichen. Andererseits ist aber auch über Aktivitäten zu berichten, die Digitalisierung gerade im Bereich der elektronischen Gerichtsakte voranzutreiben.

Weiter informieren wir über den BSI-Lagebericht „Alarmstufe Rot" bei Cybersicherheit, das Projekt Datenautobahn Strafsachen in Baden-Württemberg und die Grundsteinlegung für ein Kryptowertpapierregister.

Themen dieser Broschüre sind:

  • beA – Updates
  • Die aktive Nutzung des elektronischen Rechtsverkehrs durch Behörden
  • Speyerer Digitalisierungswerkstatt 2./3.6.2022: online-Zivilklage und strukturierter Parteivortrag – so könnte es funktionieren
  • Projekt Datenautobahn Strafsachen in Baden-Württemberg
  • Grundsteinlegung für ein Kryptowertpapierregister
  • BSI-Lagebericht „Alarmstufe Rot" bei Cybersicherheit
Medium: PDF
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Herausgeber: Dr. Wolfram Viefhues, weit mehr

Autor

Herausgeber: Dr. Wolfram Viefhues, weiterer Aufsicht führender Richter am AG; seit 1993 Abordnung an das IT-Dezernat des OLG Düsseldorf; Mitwirkung in der NRW-Landesjustizverwaltung im Bereich EDV-Entwicklung; Leiter des Projekts zum elektronischen Rechtsverkehr in Familiensachen; Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des Deutschen EDV-Gerichtstags

NEU
Das 1x1 des RVG Das 1x1 des RVG
ca. 34,00 €
NEU
NEU
Das 1x1 des RVG Das 1x1 des RVG
ca. 34,00 €
NEU
Zuletzt angesehen