Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Abfindung von Personenschadenansprüchen

Abfindung von Personenschadenansprüchen

ca. 74,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Dieser Artikel erscheint am 1. April 2024

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1733-1
  • Jürgen Jahnke
  • 4. Auflage
  • 01.04.2024
  • Buch
  • 850 Seiten
  • broschiert
  • 24,0 x 17,0
  • 1.326 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Literatur zu Personenschadenansprüchen gibt es viel. Was fehlt, ist ein Leitfaden , der sich... mehr
Produktinformationen

Literatur zu Personenschadenansprüchen gibt es viel. Was fehlt, ist ein Leitfaden, der sich konsequent an der Regulierungspraxis von Abfindungen orientiert. Ein Nachschlagewerk, das keine Fragen offen lässt.

Diese Lücke schließt die Neuauflage des Universalnachschlagewerks „Abfindung von Personenschadenansprüchen" – ein Muss für alle, die sich mit der Regulierung von Personenschadenansprüchen befassen.

Das rund 1.000 Seiten starke Werk unterstützt Sie mit einer sehr differenzierten Darstellung des Themas, die alle Problemfelder abdeckt: Welche Informationen werden benötigt? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Wie können Sie Ihre Mandanten in einer sensiblen, schwierigen Lebenssituation optimal beraten? Wie erzielen Sie den größtmöglichen Verhandlungserfolg? Wie lässt sich die Kapitalabfindung im Weg freier Verhandlung vereinbaren?

Von der ersten bis zur letzten Seite orientiert sich die Darstellung an der Praxis und liefert Ihnen das vollständige Handwerkszeug zur Mandatsbearbeitung:

  • Alle Aspekte, die für die Tatsachenermittlung, Sachverhaltserforschung, Prüfung und Regulierung wesentlich sind, werden anschaulich erläutert.
  • Zahlreiche Berechnungsbeispiele erleichtern Ihnen die Berechnung des zu regulierenden Schadens.
  • Beispielfälle, Argumentationshilfen, Tabellen, Statistiken, Übersichten, Schemata und Schaubilder vereinfachen die praktische Umsetzung der eigenen zu bearbeitenden Schadensfälle deutlich.
  • Mit den größtenteils abgedruckten Gesetzestexten haben Sie mit nur einem Werk alles zur Hand.
  • Aspekte der gerichtlichen Schadenregulierung und Vergleichspraxis werden erörtert.

Für die 4. Auflage wurde das gesamte Werk aktualisiert. Die Statistiken und Rechentabellen/Kapitalisierungstabellen wurden gegenüber den Vorauflagen erweitert.

Stärken Sie Ihre Verhandlungsposition und präsentieren Sie sich der geschulten Gegenseite als erfahrener Fachmann. Autor Jürgen Jahnke, Rechtsanwalt ist seit vielen Jahren als Spezialist im Bereich Personenschäden bekannt und gibt Ihnen die gesamte Klaviatur der erfolgreichen Schadensregulierung an die Hand.

Der Autor, Rechtsanwalt Jürgen Jahnke, ist ausgewiesener Spezialist im Bereich Kraftfahrt-Schaden. Hier liegt auch sein beruflicher Schwerpunkt. Durch zahlreiche Publikationen sowie seine Tätigkeit als Referent auf diesem Gebiet ist er als Experte zum Thema bekannt.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Der Autor, Rechtsanwalt Jürgen Jahnke, mehr

Autor

Der Autor, Rechtsanwalt Jürgen Jahnke, ist ausgewiesener Spezialist im Bereich Kraftfahrt-Schaden. Hier liegt auch sein beruflicher Schwerpunkt. Durch zahlreiche Publikationen sowie seine Tätigkeit als Referent auf diesem Gebiet ist er als Experte zum Thema bekannt.

 

Zuletzt angesehen