Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Das arbeitsrechtliche Mandat: Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive

Das arbeitsrechtliche Mandat: Arbeitsrecht bei Umstrukturierungen aus Arbeitnehmerperspektive

ca. 54,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Dieser Artikel erscheint am 1. August 2019

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1562-7
  • Antje Dudenbostel, Jürgen Markowski, Nathalie Oberthür
  • 1. Auflage
  • 01. 08. 2019
  • Buch
  • 400 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Produktinformationen
Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Antje Dudenbostel, Rechtsanwältin, Fac mehr

Autor

Antje Dudenbostel, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht

Jürgen Markowski, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. Mitautor des Großkommentars „Arbeitsrecht" aus dem Nomos Verlag, "Von der Information zur Mitbestimmung – § 80 BetrVG" im Verlag ver.di b+b, daneben in arbeitsrechtlichen Fachzeitschriften wie der AiB. Rechtsanwalt Jürgen Markowski ist laut FOCUS-Liste der Jahre 2014 bis 2018 einer der TOP-Rechtsanwälte für Arbeitsrecht.

Dr. Nathalie Oberthür, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Sozialrecht. Seit 2019 ist sie Vorsitzende des Gesetzgebungsausschusses Arbeitsrecht im DAV. Zudem ist sie seit Jahren als Referentin arbeitsrechtlicher Fachvorträge und Seminare tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. als Autorin der Fachzeitschriften NZA, ArbeitsrechtsBerater und PersonalMagazin, als Mitherausgeberin des "Handbuchs Betriebsvereinbarungen" und der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW), sowie als Mitautorin u.a. des "Münchener Handbuch Arbeitsrecht", des Handbuchs "IT-Arbeitsrecht" und des Handbuchs "Anwaltformulare Arbeitsrecht".

Kathrin Schlegel, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2005, Mitautorin des Kommentars "HK Arbeitsrecht" im Nomos Verlag sowie des Handbuches "Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten" bei Fachmedien Recht und Wirtschaft und veröffentlicht Urteilsanmerkungen in ArbR-Aktuell sowie Beiträge in der AiB.

Saskia M. Schmid, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Zuletzt angesehen