Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Inkassodienstleistung und Inkassokosten

Inkassodienstleistung und Inkassokosten

ca. 49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Dieser Artikel erscheint am 1. Oktober 2021

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1686-0
  • Frank-Michael Goebel
  • 3. Auflage
  • 01. 10. 2021
  • Buch
  • 350 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
  • 0.541 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Inkassokosten richtig geltend machen – so geht’s! Ab dem 1.10.2021 bestimmt sich die... mehr
Produktinformationen

Inkassokosten richtig geltend machen – so geht’s!

Ab dem 1.10.2021 bestimmt sich die Vergütung von Inkassodienstleistungen für Rechtsanwälte und Inkassodienstleister nicht mehr danach, wer diese erbringt, sondern danach, welche Leistung erbracht wird. 2008 hat der Gesetzgeber die Inkassodienstleister mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) vom reinen Kaufmann zum Rechtsdienstleister gemacht und 2021 wurde die Gleichstellung von Rechtsanwälten und Rechtsdienstleistern mit dem Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht vollzogen. Umso wichtiger wird für die Zukunft die Abgrenzung der Rechtsdienstleistung von der Inkassodienstleistung. Dies gilt umso mehr als die Abgrenzung unmittelbare Auswirkungen auf die Vergütung hat. Die Rechtsdienstleistung wird höher vergütet als die Inkassodienstleistung. Daneben hat der Bundesgerichtshof seit 2019 in vier Leitentscheidungen den Inkassodienstleistern einen breiteren Tätigkeitsraum gegeben, während der Gesetzgeber den Rechtsanwälten mit dem Gesetz zur Förderung verbrauchergerechter Angebote im Rechtsdienstleistungsmarkt einen größeren Verhandlungsspielraum im Wettbewerb gegeben hat. Die dritte Auflage des Praxisleitfadens Inkassodienstleistung & Inkassokosten zeichnet all dies nach. 

Der Praxisleitfaden erläutert in der Neuauflage:

  • die spezifische Arbeitsweise des Inkassodienstleisters und des Rechtsanwaltes bei der Erbringung von Inkassodienstleistungen;
  • die Abgrenzung von Inkasso- zu Rechtsdienstleistungen;
  • der Aktionsradius von Inkassodienstleistern;
  • die Erstattungsfähigkeit von Inkassokosten dem Grunde (materiell-rechtliche und prozessuale Kostenerstattungsansprüche) und der Höhe nach auf der Grundlage der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung,
  • besondere Fallkonstellationen in der Praxis wie beispielsweise die Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt, das Konzerninkasso und den Forderungskauf.

Gläubiger und Schuldner sollen mit dem Werk ebenso wie deren Rechts- und Inkassodienstleister und die Gerichte eine an der Praxis orientierte Arbeitshilfe erhalten.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frank-Michael Goebel ist Vorsitzender R mehr

Autor

Frank-Michael Goebel ist Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht in Koblenz, nachdem er zuvor viele Jahre einer Zivilkammer des Landgerichts Koblenz, u.a. einer Spezialkammer für Beschwerdeverfahren, angehört hat und schon zuvor am Amtsgericht mit Vollstreckungsverfahren befasst war. Er ist als Referent für praxisorientierte Workshops und Seminare für Rechtsanwälte, Inkassodienstleister, Gläubigern, Drittschuldnern bei Führungskräften, Abteilungs- und Teamleitern sowie der Sachbearbeiter bekannt. Daneben leitet er den Sachkundelehrgang für Inkassounternehmen nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz und ist seit mehr als 15 Jahren Vorsitzender der Prüfungskommission zum Erwerb der theoretischen Sachkunde als Voraussetzung der Berufserlaubnis als Inkassodienstleister. Er ist Autor und Herausgeber vieler Werke zum Zivilprozess-, Kosten- und Vollstreckungsrecht, u.a. der "AnwaltFormulare Zivilprozessrecht", der "AnwaltFomulare Zwangsvollstreckung" oder der Anwaltgebühren im Forderungseinzug. Des Weiteren ist Herr Goebel Mitautor praxisorientierter Informationsdienste zum Forderungsmanagement und Dozent der FoVo-Sprechstunde (https://www.anwaltspraxis-wissen.de/fovo-sprechstunde).

NEU
NEU
NEU
RVG RVG
15,00 €
Kostentafeln Kostentafeln
44,00 €
NEU
Bußgeldkatalog Bußgeldkatalog
ca. 21,90 €
NEU
Zuletzt angesehen