Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Schadensverteilung bei Verkehrsunfällen

Schadensverteilung bei Verkehrsunfällen

64,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1719-5
  • Paul Kuhn
  • 11. Auflage
  • 03.05.2023
  • Buch
  • 880 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
  • 1.045 kg
Beschreibung
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Sie kennen die klassische Fragestellung bei Verkehrsunfällen: Wer hat Schuld? Denn davon... mehr
Produktinformationen

Sie kennen die klassische Fragestellung bei Verkehrsunfällen: Wer hat Schuld? Denn davon hängt die vorzunehmende Schadensverteilung und Haftung der Unfallparteien ab.

Mit der bewährten Rechtsprechungssammlung erhalten Sie – neben wichtiger älterer Rechtsprechung – mit ca. 300 neu ausgewerteten Urteilen – das Know-how, um Ihre Mandanten rechtssicher nach einem Verkehrsunfall zu beraten. Sie finden Antworten auf anzunehmende Schadensverteilungen und dazu passende Haftungsquoten. Die Neuauflage enthält eine große Anzahl neuer Urteile zum Anscheinsbeweis und dessen Anwendung sowie zu Fragen der Verkehrssicherungspflicht. Allgemeinverständliche Skizzen von jeder Unfallsituation veranschaulichen die Praxisfälle und helfen so beim Einstieg in den Fall.

Das Buch enthält auch ein Kapitel zu Unfällen und deren Beurteilung im Kaskobereich. Es befasst sich mit der Quotierung bei vorsätzlichen oder fahrlässig begangenen Obliegenheitsverletzungen. Neben Entscheidungen zu Unfällen unter Alkoholeinfluss finden sich dort unter anderem auch Urteile zu Geschwindigkeitsüberschreitungen und zum unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Das Werk ist brandaktuell und es können auch neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung nachvollzogen werden. Außerordentlich hilfreich ist dabei die jeweilige Kurzdarstellung des Unfallhergangs, der den Urteilen zugrunde lag. Damit wird der Leser in die Lage versetzt, die Besonderheiten der zitierten Entscheidung zu begreifen und den konkreten Sachverhalt einem der genannten Urteile zuzuordnen.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Haftungsarten folgen ausgesuchte Praxisfälle unter dem Aspekt der Schadensverteilung. Die alphabetisch sortierten Hauptstichwörter wie z.B. Abbiegen, Autobahn, Handy, Kind, Überholen und Vorfahrt versetzen Sie in die Lage, den von Ihnen zu beurteilenden Beratungsfall schnell aufzufinden. Der Anhang, der die relevanten Gesetzesnormen beinhaltet, rundet das Werk ab.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • leichte Orientierung durch ein Hauptstichwortregister;
  • separater Teil zu Leistungskürzungen bei Kaskofällen;
  • anschauliche Skizzen der besprochenen Unfallsituation;
  • zusätzliche Hinweise zu praxisrelevanten Besonderheiten.

Perfekt beraten: Schadensverteilung bei Verkehrsunfällen!

Medium: Buch
Rezensionen

"(...) Dieses Buch berät Berater im Straßenverkehrunfallrecht perfekt und auf höchstem Niveau, mit allen erforderlichen Informationen."

auf www.juralit.com 6/2023

 

" (...) Fast täglich erscheinen in den einschlägigen Urteilsdaten­banken neue Urteile zum Kfz-Schadensersatzrecht. Eine Sys­tematisierung und Orientierung ist selbst für den Praktiker von größter Bedeutung. Dies leistet seit vielen Jahren das vorliegende Werk. Dabei wird allen mit der haftungsrechtli­chen Quotenbildung befassten Rechtsanwälten, Sachbearbei­tern bei Versicherungen und Richtern insbesondere durch die graphische Darstellung von Unfallkonstellationen in ent­sprechenden Skizzen eine zusätzliche Hilfe für die eigene Einzelfallentscheidung geboten. Ein tolles Buch, was in der eigenen verkehrsrechtlichen Bibliothek nicht fehlen sollte."

Ass. jur. Rüdiger Balke, Koblenz, in SVR 6/2023

 

"(...) Durch die stets eingearbeitete aktuelle Rechtsprechung zu den unterschiedlichen Unfallkonstellationen kann sich der Leser und Rechtsanwender des Buches Zeit und Mühe bei der Recherche sparen und bekommt außerdem Anregungen für eigene Argumente. Der Leser findet sich dank der detaillierten Gliederung der Schadensfälle schnell zurecht. Die Skizzen der unterschiedlichen Unfallsituationen erleichtern das Verständnis des Falles, wodurch sich das Werk auch von anderen abhebt.
(...) ein gelungenes und praxistaugliches Nachschlagewerk zu den verschiedenen Unfallkonstellationen, welches vorbehaltlos empfohlen werden  kann."

Levin Schneider, Rechtsanwalt, München, in DAR 2/2024

 

"(...) Die Entscheidungen selbst sind komprimiert, aber gut und ver­ständlich zusammengefasst. Der Leser gewinnt ein Gefühl da­für, ob die entschiedene Haftungsquote zum eigenen Fall passt.
Insgesamt gefällt mir das Werk von Kuhn sehr gut. Insbesonde­re die Praxisnähe und die gewählte Art der Darstellung bringen mich dazu, eine Kaufempfehlung auszusprechen. Auch der Preis macht den Kuhn sehr interessant."

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt, in NZV 3/2024

 

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

"(...) Dieses Buch berät Berater im S mehr

Rezensionen

"(...) Dieses Buch berät Berater im Straßenverkehrunfallrecht perfekt und auf höchstem Niveau, mit allen erforderlichen Informationen."

auf www.juralit.com 6/2023

 

" (...) Fast täglich erscheinen in den einschlägigen Urteilsdaten­banken neue Urteile zum Kfz-Schadensersatzrecht. Eine Sys­tematisierung und Orientierung ist selbst für den Praktiker von größter Bedeutung. Dies leistet seit vielen Jahren das vorliegende Werk. Dabei wird allen mit der haftungsrechtli­chen Quotenbildung befassten Rechtsanwälten, Sachbearbei­tern bei Versicherungen und Richtern insbesondere durch die graphische Darstellung von Unfallkonstellationen in ent­sprechenden Skizzen eine zusätzliche Hilfe für die eigene Einzelfallentscheidung geboten. Ein tolles Buch, was in der eigenen verkehrsrechtlichen Bibliothek nicht fehlen sollte."

Ass. jur. Rüdiger Balke, Koblenz, in SVR 6/2023

 

"(...) Durch die stets eingearbeitete aktuelle Rechtsprechung zu den unterschiedlichen Unfallkonstellationen kann sich der Leser und Rechtsanwender des Buches Zeit und Mühe bei der Recherche sparen und bekommt außerdem Anregungen für eigene Argumente. Der Leser findet sich dank der detaillierten Gliederung der Schadensfälle schnell zurecht. Die Skizzen der unterschiedlichen Unfallsituationen erleichtern das Verständnis des Falles, wodurch sich das Werk auch von anderen abhebt.
(...) ein gelungenes und praxistaugliches Nachschlagewerk zu den verschiedenen Unfallkonstellationen, welches vorbehaltlos empfohlen werden  kann."

Levin Schneider, Rechtsanwalt, München, in DAR 2/2024

 

"(...) Die Entscheidungen selbst sind komprimiert, aber gut und ver­ständlich zusammengefasst. Der Leser gewinnt ein Gefühl da­für, ob die entschiedene Haftungsquote zum eigenen Fall passt.
Insgesamt gefällt mir das Werk von Kuhn sehr gut. Insbesonde­re die Praxisnähe und die gewählte Art der Darstellung bringen mich dazu, eine Kaufempfehlung auszusprechen. Auch der Preis macht den Kuhn sehr interessant."

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt, in NZV 3/2024

 

RVG RVG
15,00 €
Kostentafeln Kostentafeln
44,00 €
Zuletzt angesehen