Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden - Mängelexemplar

BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden - Mängelexemplar

49,00 € * 69,00 € * (28,99% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-9712-8
  • Wolfgang Wellner
  • 6. Auflage
  • 12.12.2022
  • Buch
  • 712 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
  • 0.811 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Ähnliche Artikel
Die Neuauflage verschafft Ihnen einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde... mehr
Produktinformationen

Die Neuauflage verschafft Ihnen einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Schadensersatzrecht. Die einzigartige BGH-Entscheidungssammlung zum Kfz-Sachschaden liefert alle aktuell relevanten Entscheidungen so, dass Sie diese blitzschnell finden und verstehen können.

In diesem Werk spielt Wolfgang Wellner als langjähriges Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und jetzt als Rechtsanwalt seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus und vermittelt Ihnen die neuesten – aber auch grundlegende ältere – Entscheidungen zum Schadensrecht. Als erfahrener Referent, Herausgeber und Autor verschiedener juristischer Fachpublikationen weiß er bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Anwälte in der Praxis erfolgreich damit arbeiten können. Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass die zugrunde liegende Problematik leicht und rechtssicher auf die eigenen Fälle übertragen werden kann. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet – ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, um die richtige Entscheidung zu finden.

Beispiele zu aktuellen Entscheidungen aus dem Inhalt:

- Reparaturkosten:

Ersatzfähigkeit von Reparaturkosten einer vollständigen und fachgerechten Reparatur unter 130 % trotz Schätzung der Reparaturkosten über 130 %, Großkundenrabatt und Beilackierungskosten

- Umsatzsteuer und allgemeine Kostenfaktoren: Keine Ersatzfähigkeit von Umsatzsteuer bei fiktiver Schadensabrechnung („Mischen Impossible")

- Stundenverrechnungssätze, UPE-Aufschläge und Verbringungskosten:

Maßgebender Zeitpunkt für die Abrechnung

- Mietwagenkosten: Verweisung des Unfallgeschädigten auf günstigere Mietwagentarife auch bei Sondertarifen des Mietwagenunternehmens mit dem Haftpflichtversicherer

- Nutzungsausfall: Keine Nutzungsausfallentschädigung bei ausschließlich gewerblich genutzten Fahrzeugen

- Kasko-(Rückstufungs-)schaden: Inanspruchnahme des eigenen Kaskoversicherers zur Geringhaltung des Schadens

- Halter- und Fahrerhaftung: Neue Brandfälle

- Sachverständigenkosten: Indizwirkung von (klaren) Honorarvereinbarungen

- Prozessrecht: Erforderlichkeit und Zweckmäßigkeit der Hinzuziehung eines Rechtsanwalts für die erstmalige Geltendmachung des Schadens

Medium: Buch
Aktion: Sparangebot
Autoren
Rezensionen

"(...) Man kann mit Fug und Recht sagen, dass Wellner ein ausgewiesener Experte ist. (...) Das Buch basiert auf dem Verständnis von Wellner zu den jeweiligen Entscheidungen und seiner Erfahrung. Das macht es auch so interessant, bekommt man doch die Fälle, die der BGH entschieden hat, quasi aus erster Hand.
Das Buch ist vor allem für Leser interessant, die sehr schnell einen Überblick über die jeweilige Entscheidung des BGH ge­winnen möchte. Dafür eignet sich die gewählte Darstellung, die sich auf den Kern der Entscheidung bezieht, sehr gut. (...)"

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt, in NZV 4/2023

 

"Sieht man sich die einschlägigen Urteilsdatenbanken an, so erscheinen täglich neue Urteile zum Kfz-Schadensersatz­recht. Eine Systematisierung und Orientierung ist selbst für den Praktiker von größter Bedeutung. Die nunmehr 6. Auf­lage des von Wolfgang Wellner, bis 2019 Richter im VI. Zivil­senats des BGH, begründeten Werkes verschafft dem Leser einen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Scha­densersatzrecht und die dazu ergangene höchstrichterliche Rechtsprechung. (...) Das Buch ermöglicht dem Käufer einen schnellen Zugriff auf die einschlägige BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden und bringt dadurch eine wesentliche Arbeitserleichterung und wichtige Argumentationshilfen für den eigenen zu bear­beitenden Fall. Die Neuauflage ist daher ein idealer Begleiter bei der Sachschadensbearbeitung und in der forensischen Praxis."
Ass. jur. Rüdiger Balke, Koblenz, in SVR 4/2023

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wolfgang Wellner war bis März 2019 als mehr

Autor

Wolfgang Wellner war bis März 2019 als Richter am BGH rund 20 Jahre Mitglied des VI. Zivilsenats. Er ist erfahrener Dozent und Autor im Bereich des Schadensrechts, so z.B. als Mitautor der Hacks-SchmerzensgeldBeträge, und Dozent der DeutschenAnwaltAkademie und leitete verschiedene Arbeitskreise beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar. Seit Oktober 2019 ist er bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe als Rechtsanwalt zugelassen und neben seiner Tätigkeit als Dozent, Herausgeber und Autor insbesondere auf Revisionsniveau beratend tätig.

 

"(...) Man kann mit Fug und Recht sage mehr

Rezensionen

"(...) Man kann mit Fug und Recht sagen, dass Wellner ein ausgewiesener Experte ist. (...) Das Buch basiert auf dem Verständnis von Wellner zu den jeweiligen Entscheidungen und seiner Erfahrung. Das macht es auch so interessant, bekommt man doch die Fälle, die der BGH entschieden hat, quasi aus erster Hand.
Das Buch ist vor allem für Leser interessant, die sehr schnell einen Überblick über die jeweilige Entscheidung des BGH ge­winnen möchte. Dafür eignet sich die gewählte Darstellung, die sich auf den Kern der Entscheidung bezieht, sehr gut. (...)"

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt, in NZV 4/2023

 

"Sieht man sich die einschlägigen Urteilsdatenbanken an, so erscheinen täglich neue Urteile zum Kfz-Schadensersatz­recht. Eine Systematisierung und Orientierung ist selbst für den Praktiker von größter Bedeutung. Die nunmehr 6. Auf­lage des von Wolfgang Wellner, bis 2019 Richter im VI. Zivil­senats des BGH, begründeten Werkes verschafft dem Leser einen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Scha­densersatzrecht und die dazu ergangene höchstrichterliche Rechtsprechung. (...) Das Buch ermöglicht dem Käufer einen schnellen Zugriff auf die einschlägige BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden und bringt dadurch eine wesentliche Arbeitserleichterung und wichtige Argumentationshilfen für den eigenen zu bear­beitenden Fall. Die Neuauflage ist daher ein idealer Begleiter bei der Sachschadensbearbeitung und in der forensischen Praxis."
Ass. jur. Rüdiger Balke, Koblenz, in SVR 4/2023

RVG RVG
15,00 €
Kostentafeln Kostentafeln
44,00 €
Zuletzt angesehen