Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Immobiliarvollstreckung

Immobiliarvollstreckung

Zwangsversteigerung, Teilungsversteigerung, Zwangsverwaltung, Insolvenzverwalterversteigerung, Zwangshypothek, Arresthypothek
62,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1310-4
  • Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ
  • 6. Auflage
  • 12. 07. 2018
  • 560 Seiten
  • broschiert
  • 17,0 x 24,0
  • 0.949 kg
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf... mehr
Produktinformationen

Trotz hoher Praxisrelevanz ist, wer sich mit Immobiliarvollstreckung befassen muss, häufig auf „Eigeninitiative" angewiesen. Das juristische Studium behandelt das Thema eher stiefmütterlich und auch Studierende an den Hochschulen für Rechtspflege erleben, dass sich die Immobiliarvollstreckung erst bei intensiver Nacharbeit erschließt.

Im komplexen und stark von der Rechtsprechung des BGH geprägten System der immobiliarvollstreckungsrechtlichen Praxis steckt der Teufel im Detail!

Das Werk „Immobiliarvollstreckung" von Dipl.-Rpfl. Rainer Hock, Daniela Bohner, Ann-Kathrin Christ und Manfred Steffen hilft durch die ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Gebiete der Immobiliarvollstreckung:

- Versteigerung eines und mehrerer Grundstücke zum Zwecke der Zwangsvollstreckung

- Versteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft (Teilungsversteigerung)

- Versteigerung auf Antrag des Insolvenzverwalters

- Zwangsverwaltung

- Zwangshypothek

- Arresthypothek

In seinem Aufbau folgt das Werk der Chronologie jedes einzelnen Verfahrens, führt also von den verfahrenseinleitenden Schritten bis zur Erlösverteilung und Schlussabwicklung bzw. zur Eintragung der Zwangshypothek/Arresthypothek. Das gerichtliche und anwaltliche Kostenrecht sowie die Vergütung des Zwangsverwalters werden ebenfalls dargestellt.

Abgerundet wird dieses komprimierte und umfassende Praxisbuch durch viele Tipps, Checklisten, Muster, Beispiele sowie zahlreiche aktuelle Entscheidungen.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alle vier Autoren sind als erfahren mehr

Autor

Alle vier Autoren sind als erfahrene Rechtspfleger und langjährige Dozenten an Fachhochschulen für Rechtspflege bestens mit der Materie vertraut.
NEU
NEU
Zuletzt angesehen