Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Basiswissen und Strategien für junge Anwälte

Basiswissen und Strategien für junge Anwälte

ca. 49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • Dieser Artikel erscheint am 1. Dezember 2020

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1646-4
  • Kerstin Diercks-Harms, Rüdiger Brodhun
  • 2. Auflage
  • 01. 12. 2020
  • Buch
  • 320 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Als Berufsanfänger, aber auch als alter Hase im Geschäft kann es Ihnen passieren, mit einer... mehr
Produktinformationen

Als Berufsanfänger, aber auch als alter Hase im Geschäft kann es Ihnen passieren, mit einer Prozesssituation konfrontiert zu werden, die zwar eigentlich locker lösbar sein müsste, die aber dennoch Unsicherheit hervorruft. Es stellen sich Fragen wie „Habe ich wirklich alles „richtig" gemacht?" oder „Hätte ich nicht durch sinnvolles (zulässiges) Taktieren ein besseres Ergebnis für meinen Mandanten erzielen können?".

Die Autoren dieses Handbuchs setzen genau dort an. Sie zeigen Ihnen zivilprozessuale Standardfragen und deren Lösungen auf und geben Ihnen Tipps für prozesstaktisches Vorgehen. Hierzu bieten sie einerseits wichtiges Hintergrundwissen, ermuntern aber andererseits auch dazu, anhand von praxisnahen Fallgestaltungen das bereits vorhandene verfahrensrechtliche Wissen zu vertiefen.

Die Autorenkombination aus Rechtsanwältin und Richter sorgt dafür, dass kein Aspekt in der Betrachtung vergessen wird und Sie nach der Lektüre gewappnet sind sowohl für schriftliche Verfahren als auch für die nächste mündliche Verhandlung.

Die Sammlung verfahrensrechtlicher Fragen nebst Vorschlägen zum zweckmäßigen – und gerichtlich akzeptierten – Vorgehen im Zivilprozess orientiert sich am typischen Verlauf des zivilprozessualen Mandats: von der Anbahnung desselben über das außerprozessuale Vorgehen, durch sämtliche Instanzen hindurch bis zur Verfassungsbeschwerde. Aus Kläger- und Beklagtenvertretersicht stellen die Autoren zahlreiche Prozesssituationen und mögliche Reaktionen hierauf vor.

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dr. Kerstin Diercks-Harms ist Rechtsanw mehr

Autor

Dr. Kerstin Diercks-Harms ist Rechtsanwältin und Mitglied des Niedersächsischen Landesjustizprüfungsamtes.

Dr. Rüdiger Brodhun ist Richter am Landgericht Lüneburg und ebenfalls als Prüfer im juristischen Staatsexamen tätig.

NEU
NEU
Bußgeldkatalog Bußgeldkatalog
ca. 21,90 €
Zuletzt angesehen