Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden

BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden

64,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • In Herstellung

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-1623-5
  • Wolfgang Wellner
  • 5. Auflage
  • 01. 11. 2019
  • Buch
  • 648 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
Beschreibung
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen
Mit diesem Buch verschaffen Sie sich einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde... mehr
Produktinformationen

Mit diesem Buch verschaffen Sie sich einen raschen Überblick über das sich ständig wandelnde Kfz-Schadensersatzrecht. Nutzen Sie die erste BGH-Entscheidungssammlung zum Kfz-Sachschaden, mit der Sie im Handumdrehen alle aktuell relevanten Entscheidungen finden, verstehen und rechtssicher umsetzen.

In diesem Werk spielt BGH-Richter Wellner seine ganze Kompetenz und Erfahrung aus: Wellner ist Mitglied des VI. BGH-Zivilsenats und vermittelt Ihnen damit aus allererster Hand die neuesten sowie grundlegende ältere Entscheidungen zum Kfz-Sachschaden. Als gefragter Seminarleiter weiß er außerdem bestens, wie er die unübersichtliche Rechtsprechung aufbereiten muss, damit Sie in der Praxis erfolgreich mit ihr arbeiten können.

Beispiele aus dem Inhalt:

  • Wie vorgehen, wenn die tatsächlichen Reparaturkosten unter der 130%-Grenze liegen, die vorherige Schätzung aber drüber lag?
  • Was ist aktuell bei Stundenverrechnungssätzen, UPE-Aufschlägen und Verbringungskosten zu beachten (Stichwort „Porsche-Entscheidung", „VW-Entscheidung", „BMW-Entscheidung")?
  • Welche Besonderheiten gibt es zu Halter- und Fahrerhaftung, Haftungsverteilung und Schadensersatz im Prozess
    (Beispiel: Der berührungslose Unfall bei Ausweichreaktionen)?
  • Wie ist der Streitstand in der Restwertproblematik (ganz aktuell: neues Urteil zur Erstattungsfähigkeit von Sonderausstattungen bei Mietwagenkosten, Besonderheiten durch Internet-Restwertbörsen)?

Das bietet Ihnen keine Online-Datenbank: Alle Urteile sind komprimiert auf das Wesentliche und gut verständlich wiedergegeben. Jede Entscheidung hat der Autor so bearbeitet, dass Sie sie leicht auf Ihre eigenen Fälle im Schadensersatzrecht übertragen können. Der Inhalt ist thematisch, unter Angabe des Aktenzeichens, geordnet – ein Blick ins Inhaltsverzeichnis genügt, damit Sie die richtigen Stellen finden.

Fazit: Schneller Zugriff auf einschlägige BGH-Rechtsprechung zum Kfz-Sachschaden = wesentliche Arbeitserleichterung + wichtige Argumentationshilfe für Ihre Bearbeitung!

Medium: Buch
Autoren
Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wolfgang Wellner war bis März 2019 als mehr

Autor

Wolfgang Wellner war bis März 2019 als Richter am BGH rund 20 Jahre Mitglied des VI. Zivilsenats. Er ist erfahrener Dozent und Autor im Bereich des Schadensrechts, so z.B. als Mitautor der Hacks-SchmerzensgeldBeträge, und Dozent der DeutschenAnwaltAkademie und leitete verschiedene Arbeitskreise beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar. Seit Oktober 2019 ist er bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe als Rechtsanwalt zugelassen und neben seiner Tätigkeit als Dozent, Herausgeber und Autor insbesondere auf Revisionsniveau beratend tätig.

Weiterer Titel von diesem Autor: SchmerzensgeldBeträge 2019 (Buch plus CD-ROM plus Online-Zugang)

Zuletzt angesehen