Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Anwälte online - rechtssicher im Internet auftreten: Die Kanzlei-Website - eBroschüre (PDF)

Anwälte online - rechtssicher im Internet auftreten: Die Kanzlei-Website - eBroschüre (PDF)

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Als Sofortdownload verfügbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-5678-1
  • Michael Rohrlich
  • 1. Auflage
  • 28. 07. 2014
  • EBook
  • 56 Seiten
  • DIN A4
Beschreibung
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Die eigene Internetpräsenz ist auch für Rechtsanwälte längst zum Standard geworden, die Zahl der... mehr
Produktinformationen

Die eigene Internetpräsenz ist auch für Rechtsanwälte längst zum Standard geworden, die Zahl der Kanzleihomepages in Deutschland steigt täglich. Um auf dem Beratungsmarkt konkurrenzfähig zu sein, kommt man daher nicht umhin, sich mit dem Thema „Homepage" auseinanderzusetzen.

Allerdings lauern bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Kanzlei-Website einige Fallstricke. Denn es gilt eine Vielzahl gesetzlicher Bestimmungen aus verschiedenen Rechtsbereichen zu beachten: Z. B. dürfen die Inhalte nicht gegen das Urheberrecht verstoßen oder bei der Wahl des Domainnames muss das Namensrecht berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind auch die Regelungen des Marken-, Wettbewerbs- und Datenschutzrechts einschlägig – nicht zu vergessen das „Minenfeld" Berufsrecht.

Als verantwortlicher Betreiber Ihrer Website tragen Sie das volle Haftungsrisiko. Aber oftmals fehlt die Zeit, sich mit diesem Thema hinreichend zu beschäftigen. Kennen Sie alle haftungsrelevanten Fehler, die es auf der Kanzlei-Website zu vermeiden gilt? Wir haben für Sie die Lösung: Die neue eBroschüre „Anwälte online – rechtssicher im Internet auftreten" bietet Ihnen das spezifische Basiswissen für den juristisch korrekten Kanzleiauftritt im Netz.

Die praktische pdf-Datei gibt Ihnen kompakt auf 56 Seiten einen schnellen und gezielten Überblick über alle Aspekte einer rechtssicheren Website. Eignen Sie sich das nötige Know-how an und setzen Sie dies mit Hilfe von Musterformulierungen, Beispielen, Checklisten und Tipps direkt in die Praxis um. Sowohl beim Erstellen einer neuen als auch zur Überprüfung einer bereits bestehenden – möglicherweise von Dritten bzw. „Nichtjuristen" erstellten und gepflegten – anwaltlichen Internetpräsenz hilft Ihnen dieser kompakte Ratgeber, in den vertieftes Fachwissen sowie jahrelange praktische Erfahrung mit dem Betrieb von Internetpräsenzen, Portalen, Blogs u.Ä. eingeflossen sind.

Lassen Sie sich auch in eigener Sache gut beraten! Denn gerade für Anwälte ist ein rechtlich einwandfreier Außenauftritt im Internet unerlässlich.

Aus dem Inhalt:

  • Domainnamen
  • Inhalte (Urheberrecht, Recht am eigenen Bild)
  • Haftung für Inhalte und Links
  • Anbieterkennzeichnung/Impressum (Gestaltung des Menüpunktes, allg. Pflichtangaben, Pflichtangaben von Anwälten u.Ä.)
  • Datenschutz
Medium: PDF
Rezensionen

Rezension auf shop website www.anwaltverlag.de 9/2014:Bewertung
Punkte: 5
sehr empfehlenswert (15.09.2014) :... inhaltlich / sachlich sehr informativ und nicht zuletzt auch aufgrund der zahlreichen Formulierungsvorschläge eine ganz besonders nützliche Hilfe zur Erstellung einer eigenen Internetpräsenz ... "

Frau Susanne Schneider, Rezension auf shop website www.anwaltverlag.de 9/2014:Bewertung
Punkte: 5
Alles Wissenswerte zur Kanzlei-Website
Die eigene Anwalts- bzw. Kanzleihomepage bietet für Rechtsanwälte optimale Möglichkeiten, sich am Markt überzeugend zu präsentieren. Oftmals ist die individuelle Gestaltung der Homepages aber selbst bei Rechtsanwälten mit vielerlei Unsicherheiten behaftet. Den sich unweigerlich stellenden Rechtsfragen bei der Ausgestaltung und Präsenz von Kanzleiwebseiten widmet sich Rechtsanwalt Michael Rohrlich, Autor der eBroschüre „Anwälte online – rechtssicher im Internet auftreten: Die Kanzlei-Website". Der Autor, der über langjährige praktische Erfahrung, nicht zuletzt gerade auch im Hinblick auf Internetpräsenzen, Portale, Blogs etc., verfügt, bietet in diesem Ratgeber einen guten Überblick über sämtliche Aspekte eines juristisch korrekten Auftritts von Kanzleien mit ihren Websites im Internet. Besprochen wird hierbei etwa das Domainrecht, aber auch auf die wesentlichen Fragen des Namens-, Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrechts wird eingegangen. Einen wichtigen Aspekt bilden selbstverständlich auch die Haftungsfragen (Haftung für eigene und fremde Inhalte sowie für Links), denen sich der Autor ebenso widmet wie dem Themenkomplex der Anbieterkennzeichnung (z.B. Gestaltung des Menüpunktes, allgemeine Pflichtangaben und Pflichtangaben speziell von Anwälten) sowie dem Bereich des immer bedeutender werdenden Datenschutzes. Für den Praktiker besonders nützlich und wertvoll erweisen sich praktische Hilfestellungen in Form von zusammenfassenden „Checklisten" und „Arbeitshilfen", z. B. am Ende eines Kapitels. Besonders hervorzuheben sind dabei aus meiner Sicht das ausführliche Textmuster eines Impressums einer Anwaltswebsite sowie die „Top 10" der größten Impressums-Fehler. Auch die technischen Grundlagen werden, soweit erforderlich, kurz skizziert und stichwortartig - dabei selbst für den „Nichttechniker" in verständlicher Weise - erklärt. Viele Praxistipps, weiterführende Hinweise sowie konkrete Beispiele aus der Praxis tragen zu einem lockeren Lesefluss bei und runden das Werk ab. Als eBroschüre bietet das Buch „Die Kanzlei-Website" als erster von vier Teilen der Reihe „Anwälte online – rechtssicher im Internet auftreten" komprimiertes und dabei gleichwohl umfassendes Rechtswissen im Hinblick auf die Erstellung und Gestaltung von Kanzleiwebsites. Fazit: Ein aktuelles und problemorientiertes Buch von einem Praktiker für uns Praktiker. Daher: klare Kaufempfehlung!

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rezension auf shop website www.anwaltve mehr

Rezensionen

Rezension auf shop website www.anwaltverlag.de 9/2014:Bewertung
Punkte: 5
sehr empfehlenswert (15.09.2014) :... inhaltlich / sachlich sehr informativ und nicht zuletzt auch aufgrund der zahlreichen Formulierungsvorschläge eine ganz besonders nützliche Hilfe zur Erstellung einer eigenen Internetpräsenz ... "

Frau Susanne Schneider, Rezension auf shop website www.anwaltverlag.de 9/2014:Bewertung
Punkte: 5
Alles Wissenswerte zur Kanzlei-Website
Die eigene Anwalts- bzw. Kanzleihomepage bietet für Rechtsanwälte optimale Möglichkeiten, sich am Markt überzeugend zu präsentieren. Oftmals ist die individuelle Gestaltung der Homepages aber selbst bei Rechtsanwälten mit vielerlei Unsicherheiten behaftet. Den sich unweigerlich stellenden Rechtsfragen bei der Ausgestaltung und Präsenz von Kanzleiwebseiten widmet sich Rechtsanwalt Michael Rohrlich, Autor der eBroschüre „Anwälte online – rechtssicher im Internet auftreten: Die Kanzlei-Website". Der Autor, der über langjährige praktische Erfahrung, nicht zuletzt gerade auch im Hinblick auf Internetpräsenzen, Portale, Blogs etc., verfügt, bietet in diesem Ratgeber einen guten Überblick über sämtliche Aspekte eines juristisch korrekten Auftritts von Kanzleien mit ihren Websites im Internet. Besprochen wird hierbei etwa das Domainrecht, aber auch auf die wesentlichen Fragen des Namens-, Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrechts wird eingegangen. Einen wichtigen Aspekt bilden selbstverständlich auch die Haftungsfragen (Haftung für eigene und fremde Inhalte sowie für Links), denen sich der Autor ebenso widmet wie dem Themenkomplex der Anbieterkennzeichnung (z.B. Gestaltung des Menüpunktes, allgemeine Pflichtangaben und Pflichtangaben speziell von Anwälten) sowie dem Bereich des immer bedeutender werdenden Datenschutzes. Für den Praktiker besonders nützlich und wertvoll erweisen sich praktische Hilfestellungen in Form von zusammenfassenden „Checklisten" und „Arbeitshilfen", z. B. am Ende eines Kapitels. Besonders hervorzuheben sind dabei aus meiner Sicht das ausführliche Textmuster eines Impressums einer Anwaltswebsite sowie die „Top 10" der größten Impressums-Fehler. Auch die technischen Grundlagen werden, soweit erforderlich, kurz skizziert und stichwortartig - dabei selbst für den „Nichttechniker" in verständlicher Weise - erklärt. Viele Praxistipps, weiterführende Hinweise sowie konkrete Beispiele aus der Praxis tragen zu einem lockeren Lesefluss bei und runden das Werk ab. Als eBroschüre bietet das Buch „Die Kanzlei-Website" als erster von vier Teilen der Reihe „Anwälte online – rechtssicher im Internet auftreten" komprimiertes und dabei gleichwohl umfassendes Rechtswissen im Hinblick auf die Erstellung und Gestaltung von Kanzleiwebsites. Fazit: Ein aktuelles und problemorientiertes Buch von einem Praktiker für uns Praktiker. Daher: klare Kaufempfehlung!

Zuletzt angesehen