Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Handbuch Rechtsschutzversicherung - Mängelexemplar

Handbuch Rechtsschutzversicherung - Mängelexemplar

64,90 € * 99,00 € * (34,44% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-7348-1
  • Hans Buschbell, Manfred Hering
  • 6. Auflage
  • 05. 11. 2014
  • Buch
  • 978 Seiten
  • gebunden
  • 14,8 x 21,0
  • 1.336 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Rechtsschutzversicherungen sind eigentlich eine gute Sache. Sie als Anwalt können darauf bauen,... mehr
Produktinformationen

Rechtsschutzversicherungen sind eigentlich eine gute Sache. Sie als Anwalt können darauf bauen, dass Sie bei Rechtsschutzdeckung wirklich Geld für Ihre Leistung sehen. Der Haken ist das undurchsichtige Bedingungs-Wirrwarr bei Einholung der Rechtsschutzzusage. Ärgerlich, wenn deshalb die Versicherungs-Korrespondenz ausufert, Ansprüche auf der Strecke bleiben oder Mandanten auf einmal selber zahlen sollen.

Umgehen Sie diese Probleme und wickeln Sie Ihre Rechtsschutzfälle schnell und effektiv ab: Die Neuauflage des Handbuches Rechtsschutzversicherung bietet Ihnen eine umfassende Arbeitshilfe mit zahlreichen Beispielen sowie 100 Textmustern zur schnellen Fallbearbeitung, mit der Sie die unterschiedlichen Bedingungen der Versicherer im Griff haben. So können Sie das Optimum für sich und Ihre Mandanten herausholen und Ihre Gebühren im Falle der Bestätigung der Rechtsschutzdeckung sicher erhalten. Dabei wird die neueste Rechtsprechung zum VVG ebenso berücksichtigt wie die neuen Musterbedingungen des GDV für die Rechtsschutzversicherung, die 2013 entwickelt wurden und z.T. weitreichende Änderungen beinhalten.

Schnell auf den neuesten Stand bringt Sie die Auflistung der ARB im Anhang. Dank der einzigartigen themenorientierten Aufbereitung vermittelt Ihnen das Handbuch zu jedem Thema das nötige Wissen (z.B. „versichertes Risiko", „Risikoausschlüsse", „Leistungsanspruch"), das Sie dann auf Ihre Fälle anwenden können. Unternehmensspezifische Regelungen erfassen Sie leichter als durch die übliche Kommentierung einzelner ARB-Vorschriften – die bei vielen Versicherern ohnehin abweichen. Sichern Sie sich so Ihre Ansprüche! Das Buch gibt auch die Sichtweise der Versicherungen wieder. Dadurch kennen Sie deren Argumente und reagieren souverän auf Einwendungen.

Medium: Buch
Aktion: Sparangebot
Autoren
Rezensionen

Stimmen zur Vorauflage:

RA Dr. Matthias Kilian, Köln in AnwBl 11/2012, S. 899:"(..) Das Resümee früherer Rezensionen in der Bücherschau gilt fort: Das Buch hat auf dem Markt praktisch eine Alleinstellung."

RA Wolfgang Koch, Erftstadt in SP 10/11, Seite 384: " Umschiffen Sie das Bedingungs-Wirrwarr bei der Einholung der Rechtsschutzzusage mit diesem bemerkenswerten Lotsen. Rechtsschutz ist zu 100% Mandantenschutz und damit sind Sie mit diesem Ratgeber immer auf der sicheren Seite."

RA Sebastian Gutt, Helmstedt in zfs 10/2011: "(..) Das Werk bietet in seinen einzelnen Teilen nicht nur einen guten Überblick über die Voraussetzungen der Eintrittspflicht des Rechtsschutzversicherers, sondern gibt dem Praktiker zahlreiche Tipps und Beispiele an die Hand - wie im Übrigen üblich für die im Deutschen Anwaltverlag erscheinenden Werke. (...) Das Werk ist durch viele Gliederungen und Schemata (z.B.: zu den Obliegenheiten, § 9 Rn 75 f.) erfreulich übersichtlich gestaltet und gewährleistet so einen angenehmen und zügigen Lesefluss, ohne dass der Leser sich von dem Umfang der Ausführungen "erschlagen" fühlt. Wem das "neue VVG" im Deteil noch nicht so bekannt ist, für den stellen die Autoren - soweit relevant - die neue und die alte Rechtslage gegenüber. Insgesamt ist das Werk vorbehaltlos weiterzuempfehlen und sollte zur Grundausstattung des Anwalts gehören, bedenkt man, dass er in der täglichen Praxis stets mit der Rechtsschutzversicherung zu tun hat. (...) Ein gelungenes Handbuch zu einem günstigen Preis, das dem Anwalt dabei hilft, dem Rechtsschutzversicherer souverän entgegenzutreten bzw. mit ihm zusammenzuarbeiten und den Mandanten bestmöglich zu beraten."

RA Christian Koch, München in MAV-Mitteilungen 11/11: "(...) Die Fülle an besprochenen Themen und Informationen ist einzigartig.(...) Zusätzlich gibt es eine sehr umfangreiche Formularsammlung, ohne CD, die die Kommunikation zwischen Rechtsanwalt und Rechtsschutzversicherung erleichtern soll. (...) Zwischen den Zeilen kann ein Rechtsanwalt auch nachvollziehen, wie sich eine Rechtsschutzversicherung bei bestimmter Konstellation verhalten wird. Hier liefert das Werk eine erste Orientierung für die weitere Vorgehensweise. (...) In Summe ist das Werk eine Bereicherung für jeden Leser, der sich in die Thematik Rechtsschutz einarbeiten möchte."

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beide Autoren sind versierte Rechtsanw mehr

Autor

Beide Autoren sind versierte Rechtsanwälte mit jahrzehntelanger Berufserfahrung im Versicherungsrecht - insb. der Rechtsschutzsparte.

Herr Buschbell doziert für die Deutsche Anwaltakademie in Fachlehrgängen zum „Fachanwalt für Versicherungsrecht“ sowie an der Universität Münster zum Thema „Rechtsschutzversicherungsrecht“. Er hat zahlreiche Bücher und Aufsätze veröffentlicht, u.a. als Co-Autor "Die Fahrerlaubnis in der anwaltlichen Beratung" sowie als Autor der "Fristentabelle", beide Deutscher Anwaltverlag.

Herr Hering - ehemals langjähriger Schadenleiter einer Rechtsschutzversicherung - nunmehr seit vielen Jahren als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Versicherungsrecht tätig - ist ebenfalls versierter Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Stimmen zur Vorauflage: RA Dr. Ma mehr

Rezensionen

Stimmen zur Vorauflage:

RA Dr. Matthias Kilian, Köln in AnwBl 11/2012, S. 899:"(..) Das Resümee früherer Rezensionen in der Bücherschau gilt fort: Das Buch hat auf dem Markt praktisch eine Alleinstellung."

RA Wolfgang Koch, Erftstadt in SP 10/11, Seite 384: " Umschiffen Sie das Bedingungs-Wirrwarr bei der Einholung der Rechtsschutzzusage mit diesem bemerkenswerten Lotsen. Rechtsschutz ist zu 100% Mandantenschutz und damit sind Sie mit diesem Ratgeber immer auf der sicheren Seite."

RA Sebastian Gutt, Helmstedt in zfs 10/2011: "(..) Das Werk bietet in seinen einzelnen Teilen nicht nur einen guten Überblick über die Voraussetzungen der Eintrittspflicht des Rechtsschutzversicherers, sondern gibt dem Praktiker zahlreiche Tipps und Beispiele an die Hand - wie im Übrigen üblich für die im Deutschen Anwaltverlag erscheinenden Werke. (...) Das Werk ist durch viele Gliederungen und Schemata (z.B.: zu den Obliegenheiten, § 9 Rn 75 f.) erfreulich übersichtlich gestaltet und gewährleistet so einen angenehmen und zügigen Lesefluss, ohne dass der Leser sich von dem Umfang der Ausführungen "erschlagen" fühlt. Wem das "neue VVG" im Deteil noch nicht so bekannt ist, für den stellen die Autoren - soweit relevant - die neue und die alte Rechtslage gegenüber. Insgesamt ist das Werk vorbehaltlos weiterzuempfehlen und sollte zur Grundausstattung des Anwalts gehören, bedenkt man, dass er in der täglichen Praxis stets mit der Rechtsschutzversicherung zu tun hat. (...) Ein gelungenes Handbuch zu einem günstigen Preis, das dem Anwalt dabei hilft, dem Rechtsschutzversicherer souverän entgegenzutreten bzw. mit ihm zusammenzuarbeiten und den Mandanten bestmöglich zu beraten."

RA Christian Koch, München in MAV-Mitteilungen 11/11: "(...) Die Fülle an besprochenen Themen und Informationen ist einzigartig.(...) Zusätzlich gibt es eine sehr umfangreiche Formularsammlung, ohne CD, die die Kommunikation zwischen Rechtsanwalt und Rechtsschutzversicherung erleichtern soll. (...) Zwischen den Zeilen kann ein Rechtsanwalt auch nachvollziehen, wie sich eine Rechtsschutzversicherung bei bestimmter Konstellation verhalten wird. Hier liefert das Werk eine erste Orientierung für die weitere Vorgehensweise. (...) In Summe ist das Werk eine Bereicherung für jeden Leser, der sich in die Thematik Rechtsschutz einarbeiten möchte."

AnwaltFormulare - Mängelexemplar AnwaltFormulare - Mängelexemplar
119,00 € 179,00 € *
AnwaltFormulare - Mängelexemplar AnwaltFormulare - Mängelexemplar
119,00 € 179,00 € *
AutoKaufRecht - Mängelexemplar AutoKaufRecht - Mängelexemplar
48,90 € 69,00 € *
Zuletzt angesehen