Deutscher Anwaltverlag. Perfekt beraten.
Zahlung per Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
Bei Fragen sind wir gern für Sie da: 02 28 / 91 91 10
Unfallrekonstruktion im Verkehrsprozess - Mängelexemplar

Unfallrekonstruktion im Verkehrsprozess - Mängelexemplar

Sachverständige – Gutachten – Fehlerquellen
5,00 € * 49,00 € * (89,8% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Downloads ohne Versandkosten)

  • Lieferbar

  • Zahlung per Rechnung
  • 30 Tage Rückgaberecht

Bibliografische Angaben:

  • 978-3-8240-7291-0
  • Michael Burmann, Klaus Schmedding
  • 2. Auflage
  • 16. 12. 2014
  • Buch
  • 280 Seiten
  • broschiert
  • 14,8 x 21,0
  • 0.364 kg
Beschreibung
Autoren
Rezensionen
Weiterführende Links
Bewertungen
Ähnliche Artikel
Als Laie technische Sachverständigengutachten verstehen – das dürfte den meisten Juristen schwer... mehr
Produktinformationen

Als Laie technische Sachverständigengutachten verstehen – das dürfte den meisten Juristen schwer fallen! Denn die Nachvollziehbarkeit eines Gutachtens setzt technisches Sprachverständnis und vor allem technisches Grundwissen im Bereich Straßenverkehr und Kraftfahrzeugtechnik voraus.

Klaus Schmedding, als Sachverständiger spezialisiert auf Fahrzeugtechnik, Unfallrekonstruktion und Spurenanalyse, vermittelt dieses Wissen im ersten Teil des Buches in gut verständlicher Weise und ausreichender Tiefe. Mit Hilfe von ausführlichen Erläuterungen und rund 300 Abbildungen werden Unfallkonstellationen mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern, die Bewertung typischer Spurzeichnungen und technischer Mängel anschaulich aufbereitet.

Im zweiten, juristischen Teil erläutert Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Michael Burmann die Erstattung, Darstellung und Würdigung des Gutachtens im Zivil- und Strafprozess sowie die vielfältigen Ansatzmöglichkeiten, die Ergebnisse eines Sachverständigengutachtens in Frage zu stellen. Sich widersprechende Gutachten und zentrale Einzelprobleme z.B. bei Dunkelheitsunfällen oder Unfällen mit Fußgängern finden ebenfalls Berücksichtigung.

Dieses Buch hilft insbesondere dem Verkehrsanwalt, Sachverständigengutachten zu verstehen, nachzuvollziehen und begründete Zweifel an der Richtigkeit des Gutachtenergebnisses im Prozess anzumelden.

 

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen und Fehlerquellen von verkehrstechnischen Gutachten
  • Unfallaufnahme
  • Kollisionsanalyse
  • Unfallentwicklung
  • Spezielle Unfalltypen (Fußgänger-, Fahrrad-, Motorrad-, Nutzfahrzeuge-, Dunkelheitsunfall)
  • Unfallmanipulation
Medium: Buch
Aktion: Sparangebot
Autoren
Rezensionen

DAR-Service 6/2007
RA und FA für Verkehrsrecht Wolf-Dieter Beck, München
"Die Neuerscheinung ist sowohl für Juristen als auch für den mit der Unfallrekonstruktion befassten Sachverständigen eine wertvolle Hilfe, insbesondere auch deshalb, weil die Ausführungen übersichtlich gegliedert und in verständlicher Sprache abgefasst sind. Nachdem das Buch nicht unnötig überfrachtet ist, kann es als ausgezeichnetes Nachschlagewerk und als Mittel einer schnellen aber doch eingehenden Information zur Unfallrekonstruktion im Verkehrsprozess empfohlen werden."

Kuhn Wissen 12/07
"Der Autor erläutert - ausgerichtet auf den technischen Laien - ausführlich die Grundlagen und möglichen Fehlerquellen von verkehrstechnischen Gutachten. Von der Spurensicherung über die Rekonstruktion von Unfällen, Crashversuche und HWS-Verletzungen bis hin zur Messtechnik wird das für den Anwalt notwendige technische Grundwissen vermittelt und durch zahlreiche Abbildungen verdeutlicht."

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Von RA Dr. Michael Burmann und Dipl.-Phy mehr

Autor

Von RA Dr. Michael Burmann und Dipl.-Phys. Klaus Schmedding
DAR-Service 6/2007 RA und FA für Verk mehr

Rezensionen

DAR-Service 6/2007
RA und FA für Verkehrsrecht Wolf-Dieter Beck, München
"Die Neuerscheinung ist sowohl für Juristen als auch für den mit der Unfallrekonstruktion befassten Sachverständigen eine wertvolle Hilfe, insbesondere auch deshalb, weil die Ausführungen übersichtlich gegliedert und in verständlicher Sprache abgefasst sind. Nachdem das Buch nicht unnötig überfrachtet ist, kann es als ausgezeichnetes Nachschlagewerk und als Mittel einer schnellen aber doch eingehenden Information zur Unfallrekonstruktion im Verkehrsprozess empfohlen werden."

Kuhn Wissen 12/07
"Der Autor erläutert - ausgerichtet auf den technischen Laien - ausführlich die Grundlagen und möglichen Fehlerquellen von verkehrstechnischen Gutachten. Von der Spurensicherung über die Rekonstruktion von Unfällen, Crashversuche und HWS-Verletzungen bis hin zur Messtechnik wird das für den Anwalt notwendige technische Grundwissen vermittelt und durch zahlreiche Abbildungen verdeutlicht."

NEU
NEU
AutoKaufRecht - Mängelexemplar AutoKaufRecht - Mängelexemplar
48,90 € 69,00 € *
Zuletzt angesehen