E-Mail
Kennwort
Sie sind neu hier? Registrieren
Ihre Position: Startseite Verkehrsrecht Zeitschrift Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge
Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge

Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge

  • Wichtiger Hinweis zu Ihrer Abobestellung: bitte geben Sie im Feld "Bemerkung" den Namen und die E-Mail-Adresse des Ansprechpartners ein, an die der Infobrief Hohe Schmerzensgeldbeträge geschickt werden soll. Vielen Dank!


sofort lieferbar

Der neue Infobrief „Hohe Schmerzensgeldbeträge“ von Richter am BGH Wolfgang Wellner

Sehr hohe Schmerzensgelder von über 100.000 € werden in Deutschland von Instanzgerichten nur selten zuerkannt. Solche Gerichtsentscheidungen sind für alle Beteiligten von hohem Interesse und verlangen vom Gericht eine besonders sorgfältige rechtliche Beurteilung. Vor allem, weil sich mit diesen Fällen oftmals tragische Schicksale verbinden.

Wolfgang Wellner, Richter des für das Schadensersatzrecht zuständigen VI. Zivilsenats des BGH, ist als  Mitherausgeber der im Deutschen Anwaltverlag erscheinenden Urteilssammlung „Hacks/Wellner/Häcker – SchmerzensgeldBeträge“ kompetenter Herausgeber für den Infobrief „Hohe Schmerzensgeldbeträge“.

Den Geschädigten, die meist unverschuldet schlimmste Schicksalsschläge erleiden mussten, deren Rechtsanwälten und allen sonst an der Schadensregulierung Beteiligten soll der Infobrief zusätzlich zur Urteilssammlung eine ausführlichere und gut lesbare Orientierungshilfe mit interessanten Fällen geben, in denen deutsche Instanzgerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben.

Der Infobrief „Hohe Schmerzensgeldbeträge“ erscheint regelmäßig alle 4 vier Monate.

 

Link zur aktuellen Einzelausgabe

 

Das könnte Sie auch interessieren
Stand des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, zukünftige Zustellungen und Gesetzentwurf elektronische Akte in Strafsachen
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2015
  • ISBN 978-3-8240-5719-1
0,00 EUR
sofort lieferbar
  • Robert Kazemi
  • 1. Auflage 2015
0,00 EUR
sofort lieferbar