E-Mail
Kennwort
Sie sind neu hier? Registrieren
Ihre Position: Startseite Zivilprozessrecht Das Auslandsmandat
Das Auslandsmandat

Das Auslandsmandat

Ein Praxishandbuch für den internationalen Zivilprozess
  • Christian Strasser
  • 1. Auflage 2017, ca. 200 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-8240-1270-1
  • Erscheinungstermin: ca. 11/2018
ca. 39,00 EUR
Vorbestellbar

Durch die Globalisierung und infolge der Weltwirtschaftskrise gewinnt das Gebiet des grenzüberschreitenden Zivilprozesses immer mehr an Bedeutung.

Die praktische Umsetzung dessen ist allerdings nicht einfach:

sind die Erkenntnisverfahren und die anschließende Zwangsvollstreckung schon allein nach deutschem Recht komplex und schwierig, stellt sich die Rechtslage bereits in den anderen EU-Ländern stark unterschiedlich dar. Eine Vielzahl zu beachtender bi- und multilateraler Abkommen, Verträge und Übereinkommen macht die Durchsetzung von Forderungen innerhalb Europas noch kniffliger. Auch der Brexit trägt zur Komplexität der Thematik bei.

Insbesondere die Klärung der Zuständigkeit, die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke und schließlich die Vollstreckung bereiten bei Mandaten mit Auslandsbezug häufig Schwierigkeiten.

Hier hilft Ihnen diese praktische Anleitung, die nicht nur die rechtlichen Stolperfallen aufdeckt, sondern auch handfeste praktische Tipps und Trícks von der Mandatsübernahme bis zur internationalen Forderungsdurchsetzung liefert.

Zahlreiche Checklisten, rechtssichere Formulierungshilfen, Antragsmuster und Fallbeispiele runden das Werk ab.

Das könnte Sie auch interessieren
Der perfekte Schachzug im Zivilprozess
  • Kerstin Diercks-Harms / Rüdiger Brodhun
  • 1. Auflage 2017, 320 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-8240-1227-5
49,00 EUR
sofort lieferbar
  • Robert Kazemi
  • 1. Auflage 2015
0,00 EUR
sofort lieferbar