E-Mail
Kennwort
Sie sind neu hier? Registrieren
Ihre Position: Startseite Schwerpunkt beA & ERV

Schwerpunkt beA & ERV




Alles, was Sie jetzt zum besonderen elektronisches Anwaltspostfach (beA) wissen müssen!


Ab dem 01.01.2018 ist es soweit: Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) ist nun „scharfgestellt“. Ab jetzt müssen Sie als Anwalt/Anwältin damit rechnen, dass Schriftstücke auf diesem Weg zu Ihnen gelangen.

Bis Sie selbst dazu verpflichtet sind, Ihre Dokumente ausschließlich über das beA zu versenden, dauert es zwar noch 4 Jahre. Aber am besten nutzen Sie JETZT die Gelegenheit, um sich über alles zu informieren, was Sie zum besonderen elektronisches Anwaltspostfach wissen müssen:

Dafür haben wir für Sie an dieser Stelle Bücher, Broschüren und Gratis-Downloads zum Thema Elektronischer Rechtsverkehr (ERV) und besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA) zusammengestellt. Um Ihnen immer die aktuellsten Informationen und die besten beA-Tipps aus der Praxis zu liefern, wird dieser Produktbereich stetig ergänzt.

Schauen Sie also häufiger vorbei und werden Sie zum Experten im Bereich beA und ERV! In dieser Kategorie finden Sie ab sofort unsere Bücher zum beA sowie die aktuellen Hilfen zum beA in PDF-Form als Download.

 

+++ beA-Webanwendung steht aktuell nicht zur Verfügung +++

Die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat bis auf Weiteres die beA-Plattform offline gestellt. Vorangegangen war eine Sperrung des für den Zugang erforderlichen Zertifikats, das als Einfallstor für mögliche Hacker-Angriffe eingestuft worden war. Damit steht die beA-Webanwendung nicht zur Verfügung. Solange keine technische Lösung gefunden ist, die die Sicherheit der beA-Webanwendung sowie die Sicherheit der Client Security des einzelnen Anwalts gewährleisten kann wird die BRAK die beA-Plattform nicht erneut freischalten. Aktuell kann noch kein genauer Zeitpunkt genannt werden, wann das beA wieder ans Netz geht. Dies bedeutet, dass Sie vorerst nicht ihrer passiven Nutzungspflicht nachkommen können. Die BRAK hat das Gespräch mit dem Bundesjustizministerium aufgenommen, um eine generelle Regelung für die passive Nutzungspflicht für die Dauer bis zur erneuten Freischaltung der beA-Plattform zu finden. Über die aktuellen Entwicklungen wird die BRAK auf ihrer Homepage (www.brak.de) informieren.

1 2
Pflichten - Vorteile - Haftungsfallen
  • Sabine Jungbauer / Werner Jungbauer
  • 3. Auflage 2017, ca. 350 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-8240-1537-5
  • Erscheinungstermin: ca. 2018
ca. 44,00 EUR
sofort lieferbar
Startbereit zum 1.1.2018? Inkrafttreten der ERVV und Nutzungspflicht des beA!
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2017
  • ISBN 978-3-8240-5783-2
0,00 EUR
sofort lieferbar
Testen statt Warten – beA-Praxishilfen und -Neuerungen
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2017
  • ISBN 978-3-8240-5782-5
0,00 EUR
sofort lieferbar
beA-Praxishilfen – Entwicklungen – Rechtsprechung
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2017
  • ISBN 978-3-8240-5781-8
0,00 EUR
sofort lieferbar
Das beA in der Praxis
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2017
  • ISBN 978-3-8240-5780-1
0,00 EUR
sofort lieferbar
Endlich: Das beA ist gestartet!
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2016
  • ISBN 978-3-8240-5771-9
0,00 EUR
sofort lieferbar
Trotz aller Hindernisse: Volle Fahrt voraus!
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2016
  • ISBN 978-3-8240-5770-2
0,00 EUR
sofort lieferbar
Zukunftsweisend: beA, eAkte in Strafsachen, eAkte in der Justiz
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2016
  • ISBN 978-3-8240-5769-6
0,00 EUR
sofort lieferbar
Das beA kommt - Freischaltung zum 29.09.
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2016
  • ISBN 978-3-8240-5768-9
0,00 EUR
sofort lieferbar
Ausgabe 4: Einführung verschoben, aber: Das beA wird Realität!
  • Hrsg. Dr. Wolfram Viefhues
  • 1. Auflage 2015
  • ISBN 978-3-8240-5756-6
0,00 EUR
sofort lieferbar
1 2